Dienstag, 12. September 2017

So,so...

..., da gibt es also heute einen Rückruf für veganen Nahrungsersatz wegen der Möglichkeit von Glassplittern drin.

Seid wann ist denn Glas nicht mehr vegan, fragt sich
Ihnen Ihr Blödbabbler

Trackback URL:
http://bloedbabbler.twoday.net/stories/soso/modTrackback

Lo - 12. Sep, 12:55

Glasklar!

Genau!
Nix is veganer als Glas!
Selbst ein Glas mit Schweinesülze ist vegan.

bloedbabbler - 12. Sep, 13:25

So isses,...

... mein lieber Herr Lo, nur der Inhalt ist nicht vegan und schon gar nicht halal - um die zweite mächtige Nahrungsreligion unserer Tage nicht außen vorzulassen; die sind doch sonst immer so schnell beleidigt. ;-)
Lo - 12. Sep, 13:33

Eine beleidigte Leberwurst jedoch...

... ist weder vegan, noch halal. Wie praktisch.
;-)
bloedbabbler - 12. Sep, 14:00

Da nutzt dann auch ...

... kein noch so viel Spiegelei mit Fipronil um die Laus rechtzeitig von der Leber zu scheuchen. Und ist es doch Irrsinn, so hat es Methode.:-p
pathologe - 12. Sep, 13:11

Der

Link geht ins Leere, indes ist dies ( http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/start/bvllmwde.p_oeffentlicher_bereich.ss_aktuelle_warnungen ) der Link zu allen Warnungen.

Jaja, Reis-Nougat-Crisp. HERRGOTTNOCHMAL, wie soll man denn sonst in veganen Kram das Crisp-Gefühl reinbringen, wenn alles andere schon aus Intoleranzgründen verboten ist?

bloedbabbler - 12. Sep, 13:27

Sehr netter...

... Hinweis vom Lebensmitteldesigner, dem Herrn pathologen. :-D

Hmm, die haben scheinbar was geändert, ich habe den link nochmal angepasst.
Leider ist sowohl die Webseite lebensmittelwarung.de, als auch die dazugehörige App für den Androiden noch deutlich ausbaufähig.
wvs - 13. Sep, 02:57

Sagen Sie mal, Herr bloedbabbler, haben Sie da ein Abo für diese Lebensmittelwarnungen?
Oder wie sonst werden Sie auf diese Besonderheit aufmerksam?

bloedbabbler - 13. Sep, 10:56

Abo wäre...

... übertrieben, aber einen RSS Feed, wie auch bei den meisten Blogs oder Webseiten die mich täglich mit Informationen füttern sollen.
Im Firefox läuft dann mit Brief ein Addon, das mir alle RSS Feeds brav in einer Liste andient und gefügig macht. :-D
Auf den Tablets läuft zusätzlich auch die besagte Lebensmittelwarnung.de Android App, die mir via Push Service sogar ungefragt ihre Informationen abliefert.

Da zwar vermutlich die Anzahl der Fälle, bei denen es um tatsächliche Bedrohungen in Nahrungsmitteln geht, nicht wirklich über die Dekaden zugenommen haben, sondern das 'Controlling' und die Regularien besser geworden sind, möchte ich dennoch -oder gerade deswegen- über aktuelle Probleme zeitnah informiert werde.
"Zeitnah", pfff, jetzt fehlt eigentlich nur noch "proaktiv" um das Beratergewäsch zu vervollständigen... oh weh...
Notiz an den Blödbabbler, weniger aus dem Pool der Narren trinken...
pathologe - 13. Sep, 12:20

Sie

könnten ja zeitnah auch proaktiv benutzerorientierte Informationen in real time pushen, damit wir unsere Work-Life-Balance kostenoptimiert als Win-Win-Situation verbuchen können.
Digital first. Denken second. Wie es die FDP wahlkampftechnisch so schön formuliert. Oder ähnlich.
wvs - 13. Sep, 14:11

Genug, werte Herren, sonst muß ich wieder meinen Beitrag zur Verwässerung der deutschen Sprache verlinken .... einer der *gefürchtetesten* Beiträge die ich je schrieb ....

@ bloedbabbler
Ich dachte mir schon sowas. Seit ich aber Abos nicht mehr loswerde [die hotline bei *wordpress* verweist mich immer wieder auf die Abo-Seite auf der die Adresse die ich löschen will nicht auftaucht] bin ich damit vorsichtig - zudem ist da eine Obergrenze dessen was ich täglich aufnehmen kann ohne es sofort wieder zu vergessen, das Alter, Sie verstehen ;c) ....
bloedbabbler - 13. Sep, 14:28

@pathologe

Hallo, Herr ... äh... Kollege?! *grins*
Bei der FDP musste ich lachen, bekam ich doch vom guten Herrn AausB vor kurzem dieses Bild zugemailt.


@wvs
Mit Abos unter wordpress kenne ich mich leider nicht aus, ich war ja sogar zu doof die bei twoday.net zu verstehen.
Deswegen nutze ich ja den RSS feed bei den meisten blogs deren Inhalte ich gerne verfolge, auch wenn es zunehmend weniger werden.
Man sollte sich tatsächlich eine Obergrenze setzen, ich bekomme immer den kalten Graus wenn ich nach 3 Tagen PC Abstinenz so um die 500 ungelesene Beiträge im Feedreader antreffe.
Lustig, diese Woche scheint Fremdkörperwoche bei den Herstellern von Lebensmitteln zu sein. Erst der oben genannte Vegankram, dann trafs gerauchte geschälte Hanfsamen und heute ist es der Linseneintopf. Ist das dieses payback von dem ich so oft höre?
Lo - 13. Sep, 17:59

"Fremdkörperwoche" ....

... herrlich, mein lieber Herr Blabbler.
Klasse!
:-))

Ein Blog Mirror steht unter

wordpress zur Verfügung.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Hihi,...
... ich wollte sie nur nicht auf meinem Planeten "Realismus"...
bloedbabbler - 20. Nov, 23:02
Ich sehe schon, werter...
Ich sehe schon, werter Herr bloedbabbler, Sie sind...
wvs - 20. Nov, 21:19
Nicht gleich...
... so schwarz sehen, mein lieber Herr wvs. Wer,...
bloedbabbler - 20. Nov, 20:08
Man könnte...
... fast das Gefühl bekommen, sie hätten...
bloedbabbler - 20. Nov, 19:58
Egal welche Regierung...
Egal welche Regierung wir bekommen werden - und wann...
wvs - 20. Nov, 15:42
Alle
hundert Jahre wiederholt sich das Spiel, hat man so...
pathologe - 20. Nov, 13:16
Jamaika, kaputt
Ich gebe mal einen Tipp ab: Wann stets das Vaterland...
bloedbabbler - 20. Nov, 12:21
Offensichtlich
ein G-Anuss in kloaerikalen Kreisen.
pathologe - 15. Nov, 14:29

Blödbabblers Favoriten

Meine Kommentare

Hihi,...
... ich wollte sie nur nicht auf meinem Planeten "Realismus"...
bloedbabbler - 20. Nov, 23:02
Nicht gleich...
... so schwarz sehen, mein lieber Herr wvs. Wer,...
bloedbabbler - 20. Nov, 20:08
Man könnte...
... fast das Gefühl bekommen, sie hätten...
bloedbabbler - 20. Nov, 19:58
Dies kann ich...
... ihnen leider nicht sagen, mein lieber Herr Lo. Verkehre...
bloedbabbler - 15. Nov, 11:04
Tjo,...
... die Dialektik der Barmherzigkeit hat da unbarmherzig...
bloedbabbler - 13. Nov, 19:55
Und wieder *örks*,...
... bekommt doch die heilsbringende Redewendung "Einen...
bloedbabbler - 13. Nov, 18:03
*örks*
:-D Ich halte es da Weisheitsmäßig eher...
bloedbabbler - 12. Nov, 12:23
... und der Feinstaub...
... und der Feinstaub der brennenden Harzkegel gibt...
bloedbabbler - 10. Nov, 20:34

Suche

 

Status

Online seit 3191 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Nov, 23:02

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


*plonk*
Bilder und Grafiken
Erkenntnisse eines blödbabblers
Gedanken, eigene und fremde
Gelesen & Geglaubt
Gewusst wie
Grotesk-Protest
Leben, merkwürdiges
Lebenswasser
Lebenswasser Übersicht
Little Helpers
Musik...zwo...drei...vier
Phrasen, gedroschene
Reimische Frohnatur
Videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren